Skip to main content

Parodontitistherapie

Bei einer Erkrankung des Zahnfundaments ist eine Parodontitistherapie unumgänglich, um ein Fortschreiten der Erkrankung und den Verlust der Zähne zu vermeiden: Unsere speziell geschulten Mitarbeiterinnen gewähren maximale Motivation der Patienten und damit den gewünschten Langzeiterfolg.

Ablauf:

  • Diagnose und Aufklärung
  • Vorbehandlung, evtl. mikrobiologische Keimbestimmung
  • Therapie
  • Nachsorge / Recall

Die Organisation ist mit automatischem Erinnerungssystem möglich.

Auch interessant:

Zahnärztliche Schlafmedizin

Behandlung von Schnarchen und Atemaussetzern durch Schnarchschienen / Apnoeschienen

mehr lesen

Endodontie

Die Endodontie bezeichnet die Wurzelkanalbehandlung eines Zahnes, der erkrankt und bakteriell infiziert ist.

mehr lesen

Chirurgie / Implantalogie

Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen der Zähne, des Gebisses und des Zahnhalteapparates sowie der benachbarten Mundschleimhaut.

mehr lesen
loader-gif